Zentrales Wettschiessen 2017 in Hüttwilen

 

Im Sektionswettkampf holten wir uns den zweiten Rang mit 97.538 Punkten, hinter dem Sieger Lommis mit 97.7 Punkten. Dritte wurde die Sektion Altnau mit 96,9 Punkten.

Auch in diesem Jahr siegten wir Sektionsmatch mit 280 Punkten vor Lenggenwil mit 276 Punkten. Auf dem dritten Rang sind die Schützen von Hüttwilen-Herdern mit 254,333 Punkten zu finden.

Zum neunten Mal nach 2006 bis 2009, 2011 bis 2013 und 2015 siegte Patrick Zihlmann in diesem Jahr mit 289 Punkten und wurde OKSV Schützenkönig. Auf dem dritten Platz rangierte Roman Frei mit 276 Punkten. Marcel und Marlen Schilliger sind auf dem sechsten und siebten Rang mi275 und 268 Punkten zu finden.

 
letzte Aktualisierung: 14. August  2017