26. OKSV - Verbandsschützenfest 2010 in Lommis

 

In diesem Jahr sind wir im OKSV Sektionswettkampf mit 97,105 Zählern, nur auf dem fünften Rang zu finden. Aber wir hatten nur 0,77 Punkte Rückstand auf den ersten Rang und nur 0,168 Punkte hinter dem zweiten Rang.

Sektionswanderpokal (Laufzeit 9 Jahre):
Darauf sind folgende Sektionen zu finden: Lommis – Weingarten 1x, Buchackern 4x, Hörhausen 4x
Nach Reglement bekommt, bei gleicher Anzahl Siegen, diejenige Sektion den Wanderpokal, die im letzten Jahr die bessere war.
Leider ging so der Sektionswanderpreis definitiv an Hörhausen.

Auch in diesem Jahr gingen wir im Sektionsmatch mit 280,25 Punkten vor Lenggenwil mit 261,5 Punkten und Homburg mit 253,667 Punkten als Sieger hervor.

OKSV Schützenkönig 2010 wurde Marcel Schilliger der Sportschützen Buchackern mit 289 Punkten. leider war er nur der Zweitplatzierte. Da aber der Erstplatzierte Bruno Bischof (Wildhaus) mit 291 Punkten kein OKSV - Verbandsmitglied ist, darf Marcel diesen Titel für sich beanspruchen. Auf dem dritten Platz mit 286 Punkten ist Christian Baumgartner von Kleinkaliberschützen Lenggenwil zu finden.

Heinz Tschanen wurde in diesem Jahr mit 298 Punkten Festsieger bei der Elite. Auf dem zweiten Platz ist mit ebenfalls 298 Punkten Patrick Zihlmann zu finden.

Beim Stich Sektion durfte sich Heinz Tschanen bzw. beim Stich Jubiläum OKSV Robert Lips als Sieger feiern lassen.

Ein Höhepunkt war sicherlich das Promischiessen.
Teilnehmer waren:
Hansjörg Walter, Nationalrat und Bauernpräsident
Marcel Bürge, Nationalkader und 3-maliger Weltmeister
Andrea Brühlmann, Nationalkader
Jan Holenweger, Nationaljuniorenkader
Patrick Zihlmann, 4-facher OKSV Schützenkönig
Thomas Mäder, OKSV-Präsident

Fotos: Thomas Mäder OKSV Verbandspräsident
letzte Aktualisierung: 2. September  2010